Pirnar Nebeneingangstüren

Erdbauarbeiten: Füllsand ist da und verdichtet

/5 | Bewertung(en)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Bild von Konstantin Matern - Autor auf Hausbauen24.eu
Konstantin Matern
Autor & Heimwerker
Teilen:
Artikel wurde geprüft am 07.12.2023

Nachdem zuletzt die Grobabsteckung gemacht wurde, konnten in den letzten beiden Tage Erdbauarbeiten auf unserem Grundstück durchgeführt werden. Nun sieht das Grundstück schon langsam mehr wie eine Baustelle und weniger wie ein Stück Feld aus.

Meine Empfehlungen für Bauherren:

📃 Inhaltsverzeichnis

Das ging schneller als geplant und spontan. Warum? Weil der Erdbauer gerade sowieso beim Nachbarn tätig war und ich mit dem das so abgesprochen habe, dass sie die Erdarbeiten für uns gleich mit machen. Die Arbeiten umfassten folgendes:

Ablauf der Erdarbeiten

Baggerarbeiten (Tag 1)
Baggerarbeiten (Tag 1)
Mineralgemisch in der Zufahrt (Tag 2)
Mineralgemisch in der Zufahrt (Tag 2)

Fundamente ausgraben in Eigenleistung

Fundamente werden wir selbst ausgraben. Mit ein paar Mann ist das schnell geschafft und spart uns einige hundert Euro – da wir im Sand (und nicht im Lehmboden) graben ist das nicht so anstrengend. Damit wir weiter machen können, muss zunächst der Vermesser kommen. Anschließend kann die Feinabsteckung erfolgen.

Felix Daumen hoch

Was passiert als nächstes?

Wir werden die Feinabsteckung durchführen und die Fundamente ausgraben. Zuvor muss aber der Vermesser kommen (geplant am Montag). Außerdem sind wir mit der Heizungs-, Sanitär- und Küchenplanung beschäftigt. Die Elektroplanung haben wir in dieser Woche mit dem Elektriker abgeschlossen.

Konstantin Matern Portrait kariert transparent

Geschrieben von Konstantin Matern

Mein erstes Haus habe ich als Heimwerker mit vielen Eigenleistungen zusammen mit meiner Frau, Familie und Freunden gebaut. Seitdem gibt es von mir hier immer wieder Heimwerker-Tipps, DiY-Projekte und Kaufratgeber-Artikel. Aufgrund meiner praktischen Erfahrungen weiß ich genau, worauf Heimwerker und Handwerker achten.

👇 Moment! Schaue dir auch diese Beiträge an

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen