Neubau eines Hauses mit oder ohne Eigenleistungen? Hausbauen24.eu, der Ratgeber und Baublog für Bauherren und Eigenheimbesitzer liefert Tipps und Anleitungen rund ums Haus. Von praktischen Anleitung bis zum Vergleich von Materialien, Werkzeugen und Vorgehensweisen gibt die Redaktion Tipps – unabhängig und praxisnah. Wir konzentrieren uns vor allem auf Bauherren, die mit Eigenleistungen die Kosten beim Hausbau senken möchten – ganz nach dem Motto: „Bauen lassen kann jeder!“

Konstantin MaternBauherr und AutorHausbauen24

DIE GROßE BAUHERREN-UMFRAGE: WAS KOSTET DER HAUSBAU?

Wie viel haben Bauherren für Ihren Neubau ausgegeben? Welche Gewerke haben das geplante Budget gesprengt? Welche Eigenleistungen wurden eingebracht? Alle Fragen & Antworten hier bei uns!

Bauvorbereitung

Zur Bauvorbereitung gehört eine ausgiebige Recherche. Wer wird Architekt/Baubetreuer? Ein Grundstück muss gefunden werden aber auch die Baufinanzierung geklärt sein. Man muss sich mit Ämtern kurzschließen und zuletzt einen Notar-Termin wahrnehmen.

Bauplanung

Einfach drauf los bauen geht nicht. Zur Bauplanung gehören Besprechungen mit Architekten, der Bauantrag und die Baugenehmigung, das Einholen von Materialpreisen, Bauversicherungen abzuschließen, Planung von Heizung, Elektro und Sanitär und die Suche nach Handwerkern.

Baudurchführung

Die Bauphase nimmt die größte Zeit und am meisten Nerven in Anspruch. Es darum unter anderem Erdarbeiten, Rohbauarbeiten, Trockenbauarbeiden, Elektroinstallationen und Bodenlegearbeiten durchzuführen.

Aus unserem Hausbau-Magazin

ÜBER DAS MAGAZIN

In unserem Magazin schreiben wir über alle Themen rund um den Hausbau. Du bekommst Tipps für die Durchführung von Bauarbeiten wie auch zu allen Themen rund um den Garten. Wenn dich die Beiträge interessieren, kannst du dich gerne bei unseren kostenlosen Newsletter anmelden.

Baufinanzierung
Top 5 Elektrowerkzeuge für deinen Hausbau
Bauherren-Umfrage 10 Fragen an 300 Bauherren
Heizkörperthermostat mit dem Smartphone steuern
Vergleich: zentrale und dezentrale Wohnraumlüftung
Light Manager Air: Zentrale Lichtsteuerung im Eigenheim
Biohort Highline: Hier der Metall-Geräteschuppen mit Doppeltür

Haus bauen: 3 Tipps, die das Leben erleichtern

Cyclo Vac Zentralstaubsauger in der Garage

Wer ein Haus neu baut sollte überlegen, ob nicht ein Zentralstaubsauger Sinn macht. Damit lassen sich alle Räume eines Geschosses absaugen ohne einen Stromstecker umzustecken. Er hat aber auch andere Vorteile.

Connex Werkzeugkoffer 116-teilig

Diese Heimwerker Werkzeuge empfehlen wir für jeden Neubau. Von Trockenbau bis hin zur Grundausstattung haben wir eine Tabelle mit empfehlenswerten Geräten, Maschinen und Werkzeugen zusammengestellt.

Die Wäsche aus dem OG direkt in den Waschraum befördern. Das geht mit einem Wäscheabwurfschacht. Wir zeigen Ihnen wie sie diesen montieren. Bestenfalls planen Sie den Wäscheabwurf noch während der Grundrisserstellung.

Smart Home: Hausautomation mittels Light-Manager Air

Wer möchte nicht ein „Smart Home“ haben? Zentral die Jalousien bedienen, das Licht vom Smartphone aus steuern, das Heimkino per Sprache bedienen oder die Wohnraumlüftung und Heizung von überall aus regeln. Mit einer Hausautomation wird das möglich. Viele Anwendungsbeispiele und unsere Lösung mit dem Light-Manager Air stellen wir in unserem Spezial vor.

1
2
3
Light Manager Air mit dem Tablet steuern
1

Lichtsteuerung

2

Funksteckdosen steuern

3

Lüftungssteuerung

Beliebteste Inhalte rund um Haus bauen

Vorteile vom Eigenheim

  • Entscheidungsfreiheit

  • Gestaltungsfreiheit

  • Große Bewegungsfreiheit

  • Geldanlage für das Alter

  • Sicherheit

  • Berechenbare Finanzierungskosten

Warum in Eigenregie?

Vorteile

  • Geld sparen durch Eigenleistungen
  • Freie Wahl der Gewerke
  • Flexibel
  • Eigene Wünsche lassen sich leichter umsetzen

Nachteile

  • Höhere Risiken
  • Hohe Belastung (körperlich & psychisch)

Erdwärmepumpe

Vorteile

  • Geringere laufende Kosten
  • umweltfreundlich
  • nahezu wartungsfrei
  • Installation vergleichsweise einfach

Nachteile

  • hohe Anschaffungskosten
  • gute Dämmung des Hauses erforderlich

Über Eigenleistungen beim Hausbau

Typische Eigenleistungen beim Hausbau sind Malerarbeiten und das Verlegen von Bodenbelägen. Trockenbauarbeiten sind zeitintensiv, können aber mit einer guten Anleitung selbst von wenig geübten Heimwerkern erledigt werden. Dabei sind die Einsparpotenziale enorm. Wer erfahren ist, kann auch bei Rohbauarbeiten sehr viel sparen. Bei Fenstern, Türen und Treppen sind die Lohnkosten dagegen verhältnismäßig gering, so dass die Ersparnisse durch Eigenleistungen eher gering sind. Elektro- oder Sanitärinstallationen sollten nur erfahrene Handwerker durchführen – aber selbst hier kann man Mithilfe anbieten und einige hundert Euro sparen.